Wir „Fliegen“ 

Update: 27.03.2022:
Gem. der absehbaren, geringeren Kontakteinschränkungen durch die gesetzlichen Regelungen zum Saisonstart am 27.03.22 kann wieder Schulflugbetrieb durchgeführt werden. Also hoben zum Anfliegen wieder unsere Flugzeuge ab. Auch Gast-/Passagierflüge sind bei Beachtung der Regelungen wieder möglich. 

Die Segelflugzeuge wurden in den letzten Monaten im „Winterquartier“ gewartet. Demnächst auch zusammen „gesteckt“ – wie der Segelflieger liebevoll sagt. 

Die Jahreskontrolle der Flugzeuge (so etwas wie der Flugzeug-TÜV) werden durch zertifizierte Prüfer abgenommen.


Auch unsere Fallschirme wurden wieder von unseren Fallschirmwarten einsatzfähig gepackt.

All dies gehört aus Sicherheitsgründen dazu.

Es ist eben das ganze Jahr über eine sehr schöne Gemeinschaftssportart.


In Werkstatt und Garage wurde gewartet und gewerkelt.
Die Flugzeuge waren bei Wartungsarbeiten in den fachkundigen Händen unserer Techniker.
Dem Zeitplan sind wir treu geblieben.

Nach 5 Monaten und zig Baustunden warteten wir alle auf´s Fliegen.


Das Wetter so hoffen wir, wird 2022 gut werden.
Jetzt hören wir am Start wieder:
“Puchacz 71 – abflugbereit!”

Hinweis zum Begriff „Anfliegen“: Unsere Vereinsmitglieder eröffnen mit dem sogenannten „Anfliegen“ traditionell immer die Flugsaison.
Eure Ueckerfalken


Faszination Fliegen erleben…
An Wolken vorbei schweben…
Zwischen Himmel und Erde wirklich sein…
Sinnvolle Freizeit im Luftsport-Verein!
Schaut doch bei uns rein!