_________________________________________________________________________

Nun freuen sich die Segelflugvereine der Pomerania Region auf das gemeinsame Fliegerlager auf dem Flugplatz Rechlin-Lärz am Südzipfel der Müritz, denn leider mussten die geplanten Wettbewerbe des “Cup Pomerania” 2020 und 2021 wegen der Corona-Einschränkungen ja abgesagt werden.

Das Fliegerlager im Streckensegelflug unter Beteiligung deutscher und polnischer Segelflieger dient dem weiteren, gegenseitigen Kennenlernen und für den so wichtigen, fliegerischen Erfahrungsaustausch, sowie ebenso der Vertiefung bereits bestehender Zusammenarbeit der polnischen und deutschen Flugsportvereine. Das Fliegerlager wird in einer sportlich fairen, anspruchsvollen und doch vereinsharmonischen Atmosphäre ausgetragen.
Gerade auch für die junger Leistungssegelflieger, die ihre ersten Streckenkilometer erleben wollen, ist diese Form des Einstiegs besonders geeignet.


geflogen wird vom: 21. – 28. August 2021

Ort: Verkehrslandeplatz Rechlin-Lärz (EDAX)

Wir freuen uns in allen teilnehmenden Vereinen darauf und danken für die unterstützenden Möglichkeiten aus dem Förderfond der Pomerania Region.

Region Pomerania:

Die Euroregion POMERANIA erstreckt sich über die deutsch-polnische Ländergrenze. Sie umfasst derzeit das Gebiet der Wojewodschaft Westpommern im Nordwesten Polens sowie Landkreise und Städte Nordostdeutschlands, mit einer Fläche von ca.  35.500 km² und etwa 2,7 Mio. Einwohnern.

Kategorien: Uncategorized